Das Römerkastell auf dem Frauenberg

Der Frauenberg über Weltenburg war wegen seiner strategischen Lage seit der Bronzezeit schon immer besiedelt. Keltische Funde und der nahe Arzberg verlaufende Keltenwall, das römische Kleinkastell, der Wolfgangswall und im Mittelalter dann die Kirche, zeugen von einer regen Siedlungstätigkeit. Diese knapp 3.000 Jahre haben dort ihre Spuren hinterlassen und so ist dieser Bergsporn in landschaftlich wunderschöner und beeindruckender Natur eine sehr kraftvolle Gegend!

» Weitere Informationen, Bilder, Anfahrt

Römerkastell am Frauenberg

Das könnte auch interessant sein:
Keltenwall Arzberg
Wolfgangswall
Übersicht römischer Orte




 
 
Kategorien: Römer

Erstellt 28.12.2010 | Letztes Update 15.02.2013 | 2721 Aufrufe