Die Trojaburg Zangenstein

Es hat mich sehr gefreut, in Zangenstein ein fest angelegtes Initiationszeichen (wie z. B. das in Kallmünz) entdeckt zu haben. In Zangenstein habe ich dann auch erfahren, dass sich diese Art des Labyrinths “Trojaburg” nennt und eine lange Geschichte über alle Kulturen hinweg hat.

Das Begehen des Spiralganges könnte einen Lebenskreislauf darstellen und der Weg in Mitte der Weg zu sich selbst. Auch wenn er nicht linear verläuft, kommt man letztendlich ans Ziel; zu sich. Deswegen freut es mich, dass sich hier eine gewisse -noch sehr zaghafte- Sensibilität bei den Menschen für Zeichen dieser Art entwickelt.

» Weitere Informationen, Bilder, Anfahrt

Labyrinth Trojaburg Zangenstein

Das könnte auch interessant sein:
Videos der Trojaburg Zangenstein
Glossar “Trojaburgen – allgemeine Informationen”
Übersicht Zeichen


VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte diese Seite:
Bewertung: 10.0/10 (1 Stimme)


 
 
Kategorien: Zeichen

Erstellt 23.03.2011 | Letztes Update 21.03.2013 | 2521 Aufrufe