Eine spätkeltische Viereckschanze bei Buch

Gibt es eine spätkeltische Viereckschanze bei Buch? Nahe der Klamm über Einthal befindet sich eine vorgeschichtliche Wallanlage. Beim Begehen des Geländes dort fiel mir ein ca. 100 m langer Wallrest (Westseite) auf, der ziemlich exakt im rechten Winkel auf einen zweiten Wall (Nordseite) stand. Am Ende dieses zweiten Walls gab es zwar keine dritte Seite mehr, aber wiederum im rechten Winkel lagen entlang der gedachten Linie der dritten Seite (Ostseite) viele Haufen mit Quarzitsteinen. Die Ecke dritte/ vierte Seite ist erkennbar und entlang der vierten Seite (Südseite) lagen nur noch sehr vereinzelt Gruppen von Quarzitsteine. Erkennbar ist nur noch eine Art U mit der offenen Seite in Süd.

[Update 08.07.2013] Die Recherchen mit dem BayernViewer Denkmal haben ergeben, dass es sich um eine Viereckschanze der späten Latènezeit handelt (D-2-7036-0078).

» Weitere Informationen, Bilder, Anfahrt

Viereckschanze Buch - Westseite

Das könnte auch interessant sein:
Video Spätkeltische Viereckschanze bei Buch?
Übersicht Kelten-/ Viereckschanzen




 
 
Kategorien: Keltenschanze

Erstellt 25.06.2011 | Letztes Update 08.07.2013 | 2155 Aufrufe