Die Viereckschanze Jagstheim

Die Viereckschanze Jagstheim ist eine sehr grüne und zugewachsene Schanze, die man aber noch gut begehen kann. In der Gegend um Bopfingen ist man sich -auch gerade wegen des Ipf- seiner keltischen Vergangenheit bewusst und pflegt sie wie bei dieser Viereckschanze. Mit einem Flächeninhalt von ca. 0,6 ha gehört sie zu den kleineren Anlagen dieser Art. Durch die ausufernde Flora bekommt diese Viereckschanze ein sehr natürliches Flair und macht sie zu einem sehr angenehmen, kraftvollen Ort.

» Weitere Informationen, Bilder, Anfahrt

Viereckschanze Jagstheim

Das könnte auch interessant sein:
Video Viereckschanze Jagstheim
Übersicht Kelten-/ Viereckschanzen




 
 
Kategorien: Keltenschanze

Erstellt 17.07.2011 | Letztes Update 15.02.2013 | 2061 Aufrufe