Die Kelsbachquellen

Der Kelsbach wird von fünf unterschiedlichen Quellen gespeist, von denen vier -unspektakuläre- nahe Oberdolling entspringen – die beeindruckende Hauptquelle dagegen entspringt in Ettling. Die Nähe der Quelle zur Donau und zu den Nibelungenlied (entstanden um 1200 nach Chr.) genannten Übergängen Pförring (XXI. Aventiure) und Großmehring (XXVI. Aventiure) lassen den Schluss zu, dass es sich bei der Kelsbachquelle um den im Nibelungenlied erwähnten „schönen Brunnen“ handelt, an dem Hagen Wassernixen trifft.

» Weitere Informationen, Bilder, Anfahrt

Kelsbachquellen - Quelle 5 (Hauptquelle)
Kelsbachquellen - Quelle 5 (Hauptquelle)

Das könnte auch interessant sein:
Übersicht Quellen/ Bäche




 
 
Kategorien: Quellen/ Bäche

Erstellt 16.08.2011 | Letztes Update 15.02.2013 | 2519 Aufrufe