Alle kraftvollen Orte als KML-Gesamtdatei

Auf Google Maps kann man ja (in der Mappe „Kraftvolle Orte“) alle von mir im Laufe der Zeit besuchten Orte mit Ortsangaben sehen. Diese Daten können nun ab sofort auch gesammelt im KML-Format als eine Gesamtdatei abgerufen und in seinen eigenen Google Maps-Account importiert werden. Das erleichtert die Planung von Touren und man hat eine perfekte Übersicht über die Orte.

Allerdings besteht auch die Möglichkeit, diese KML-Dateien in den »BayernAtlas zu importieren. Wie das genau geht, lest Ihr in dem Beitrag „»Anleitung: So funktioniert der BayernAtlas“.




 
 
Kategorien: Allgemein

Erstellt 20.09.2011 | Letztes Update 11.03.2013 | 2986 Aufrufe