Linktipp: Schlauchbootfahrt auf der Isar mit den Isar-Piraten

Die Isar wird schon seit vorgeschichtlicher Zeit als Handelsweg für Waren genutzt und Kelten, Römer sowie Bajuwaren ließen sich dort nieder. In dieser landschaftlich sehr beeindruckenden Landschaft empfiehlt es sich deshalb, die Strecke auf der Isar mit dem Schlauchboot zu bewältigen – und die » Isar-Piraten veranstalten solche Schlauchboottouren.

Die obere Isar südlich von Bald Tölz

Ich war bereits ab Bad Tölz mit dem Schlauchboot unterwegs (Beitrag: » Mit dem Schlauchboot auf der Isar zwischen Bad Tölz und Wolfratshausen) – es war eine sehr beeindruckende Fahrt durch die Geschichte und kraftvolle Natur!

Den Start seiner Tour kann man selbst wählen. Der früheste Einstieg am Oberlauf der Isar ist Lenggries und geht dann über Bad Tölz, Einöd bis nach Wolfratshausen/ Puppling. Die Boote sind professionelle Rafts (bis 9 Personen) oder Kanadier (zwei Personen) und die Touren können eigenverantwortlich oder geführt gemacht werden. Als besonderen Service gibt es sogar eine Regenversicherung, bei der man von der Fahrt zurücktreten kann, wenn für den Tag des Ausflugs Regen angesagt wird.

Weitere Informationen zu den Touren, den wirklich günstigen Preisen und der Buchung findet ihr bei den » Isar-Piraten.
Kanu




 
 
Kategorien: Exkursionen

Erstellt 22.05.2012 | Letztes Update 23.05.2012 | 2629 Aufrufe