Die Viereckschanze Sallach (Vordere Schanze)

Die Viereckschanze Sallach (Vordere Schanze) ist mit ihren nebeneinandergesetzten Gräben und Wällen, Zentralbereich, Vorhof und Außenschanze, ein sehr seltener Schanzentypus und mit 250 x 200 m ungewöhnlich groß. Unter den über 100 bereits besuchten Viereckschanzen war keine auch nur annähernd so beeindruckende Schanze wie diese.

Weitläufig erstreckt sie sich und hohe Wälle umfassen scheinbar ungeordnet die Anlage. Die alten Bäume des alten Grillenwalds spenden kühlen Schatten und veranstalten ein interessantes Lichtspiel mit ihren Ästen. Es muss wohl eine bedeutsame Anlage und Zentrum für die Kelten der Gegend gewesen sein, was man bei jedem Schritt spürt. Besonders im Süden empfand ich meine Anwesenheit als äußerst angenehm und kann nur empfehlen, auch diesen wunderbar kraftvolle Ort zu besuchen!

» Weitere Informationen, Bilder, Anfahrt

Viereckschanze Sallach (Vordere Schanze)
Viereckschanze Sallach (Vordere Schanze)

Das könnte auch interessant sein
Viereckschanze Sallach (Hintere Schanze)
Übersicht Kelten-/ Viereckschanzen




 
 
Kategorien: Keltenschanze

Erstellt 24.09.2012 | Letztes Update 26.10.2012 | 1711 Aufrufe