Die Mystik des Herbstes (1): Der Findling bei Möckenlohe

Das Jahr neigt sich dem Ende und undurchdringbare Nebel liegen über dem Land. Geräusche werden geschluckt, das Licht ist diffus und man ist ganz für sich mit dem kraftvollen Ort. Es sind eben die geheimnisvollen Tage vor dem Jahresende in einer mystischen Jahreszeit. Wer sich dieser Stimmung nicht verschließt, wird die Kraft dieser besonderen Orte in einer außergewöhnlichen Zeit spüren!

Dieses Flair kann man ganz besonders am Findling nahe Möckenlohe fühlen und erleben.

» Weitere Informationen, Bilder, Anfahrt

Findling bei Möckenlohe Oktober 2012

Das könnte auch interessant sein:
Die Mystik des Herbstes (2): Der Hohe Stein
Die Mystik des Herbstes (3): Drei Kreuze am Dreiländereck bei Tauberfeld
Die Mystik des Herbstes (4): Die Bavaria-Buche bei Pondorf





 
 
Kategorien: Steine/ Felsen

Erstellt 21.10.2012 | Letztes Update 22.10.2012 | 1601 Aufrufe