Video: Seelenklänge – Thomas Gampfer

Seelenklänge – ein kleiner Dokumentarfilm über Klänge und deren Bedeutung im Laufe der Menschheitsgeschichte.

Schon immer begleitet die Natur den Menschen mit ihren Geräuschen. Und schon seit jeher haben sie in uns Emotionen ausgelöst. Zu Anfang unserer Kultur brachte der Mensch mit seinem Körper oder mit einfachen Gegenständen Klänge selbst hervor und formte diese Töne zu Musik. Diese Musik bringt bis heute unser Inneres zum Schwingen.

Erklärt von Thomas Gampfer anhand der mittelalterlichen Leier und der Fujara, einer slowenischen Hirtenflöte.

Link „Seelenklänge“ (YouTube)

Seelenklänge - Thomas Gampfer
Das könnte auch interessant sein
Thomas Gampfer und die Musik aus der Vergangenheit


Alle Aufnahmen entstanden in Riedenburg (Bayern) und Umgebung.

Idee: Norbert Hölzl alias ScheichBert
Sprecher: Thomas Gampfer
Musik und Regie: Thomas Gampfer (hat auch die Leier selbst gebaut)
Kamera, Produktion und Schnitt: Norbert Hölzl




 
 
Kategorien: Videos

Erstellt 15.10.2012 | Letztes Update 17.10.2012 | 3154 Aufrufe