Die Teufelshöhle in Pottenstein

Die  Teufelshöhle hatte bei ihrer Entdeckung nur eine Höhle von 80 m. Nach dem Durchbrechen eines Felsversturzes wurden die ersten Tropfsteinformationen entdeckt, die an Pracht und Schönheit alle Erwartungen übertrafen. Es ist ein wirklich sehenswerte Tropfsteinhöhle, die einen über einen Kilometer in den Kalkfelsen nimmt und durch ihre Schönheit fesselt.

Und wenn man sich dann vorstellt, dass dort vor zehntausenden von Jahren Tiere (und damit vermutlich auch ihre Jäger) zu finden waren, ist das beeindruckend. Im Verlauf der gesamten Höhlenerschließung und des weiteren Ausbaus wurden nämlich zahlreiche Knochenfunde des Höhlenbären in den Sedimenten und Nischen der Höhle aufgefunden. Über 80 Höhlenbärskelette hätten aus den Knochenfunden der Teufelshöhle zusammengesetzt werden können.

» Weitere Informationen, Bilder, Anfahrt

Teufelshöhle Pottenstein

Das könnte auch noch interessant sein
Weiherstaler Männchen
Übersicht Höhlen




 
 
Kategorien: Höhlen

Erstellt 31.12.2012 | Letztes Update 31.12.2012 | 2900 Aufrufe