Veranstaltung: Samhain-Feier am 31.10. im Keltendorf Steinbach

Das Keltendorf in Steinbach feiert am Donnertsag, 31. Oktober 2013 von 16 bis 23 Uhr das keltische Samhain-Fest! Samhain, der keltische Ursprung von Halloween, war der Anfang des neuen Jahres und des Winters – es wurde noch einmal getafelt, getrunken und ausgiebig gefeiert.

Das Fest beginnt um 16 Uhr und bietet den Besuchern des Keltendorfes ein aufregendes Programm für Klein und Groß. Man wird in die Handwerkskunst der Kelten eingeweiht, Schaukämpfe lassen die Feinheiten der keltischen Kriegskunst erahnen und Feuerspucker werden später das Dorf hell erleuchten.

Samhain im Keltendorf Steinbach

Um 19 Uhr startet die Fackelwanderung, die vom Keltendorf zur mystischen, von Schwedenfeuern hell erleuchteten „Opferstelle“ führt. Dort übergibt der Druide die zuvor im Keltendorf hergestellten Opfergaben zeremoniell den Göttern, auf dass die guten Wünsche für das neue Jahr auch in Erfüllung gehen mögen.

Wer möchte, kann sich ab 20 Uhr von den Klängen von keltisch-irischer Musik verzaubern lassen und für das leibliche Wohl ist mit keltischen Spezialitäten bestens gesorgt.

Datum/ Uhrzeit
31. Oktober 2013, 16 bis 23 Uhr

Adresse
Keltendorf am Donnersberg e. V.
Brühlstraße
67808 Steinbach
Telefon: 06352 / 1712
Mail: info@keltendorf-steinbach.de




 
 
Kategorien: Kelten, Veranstaltungen

Erstellt 11.03.2013 | Letztes Update 11.03.2013 | 7883 Aufrufe