Bilder vom Untersberg

Der mystische, sagenumwobene Untersberg zieht mich schon seit Jahren magisch an, noch bevor ich wusste, welche Sagen und Mythen sich um ihn ranken. Leider habe ich es bei meinem letzten Besuch in dieser Gegend nicht geschafft, aber im Herbst ist es dann endlich soweit.

Der Dalai Lama hat den Untersberg bei seinem Besuch 1992 als „schlafenden Drache“ bezeichnet. Eine Sage erzählt, dass Kaiser Karl der Große im Untersberg ruht und dort auf seine Auferstehung wartet. Alle hundert Jahre wacht er auf und wenn er sieht, dass immer noch die Raben um den Berg fliegen, dann schläft er für ein weiteres Jahrhundert.

Der Untersberg von Ettenberg aus gesehen
St. Johann auf dem Jonhannishögl vor dem Untersberg

Anfang Oktober werde ich aller Voraussicht nach den Untersberg besteigen, wie es Andi »in diesem Beitrag schön beschrieben hat. Die Bilder werdet ihr dann hier wieder sehen, vorab aber schon mal die ersten Bilder von jetzt:




 
 
Kategorien: Berge

Erstellt 08.09.2015 | Letztes Update 10.09.2015 | 3875 Aufrufe