• Startseite
  • Übersicht kraftvoller Orte
  • Übersicht Ausflüge
  • Exkursion planen
  • Videos
  • Termine
  • Links
  • Newsletter
  • Mobile-App „Bayern in historischen Karten“

    Die Bayerische Staatsbibliothek hat vor einigen Wochen die historisch sehr interessante App „Bayern in historischen Karten“ veröffentlicht. Basierend auf eine der europaweit bedeutendsten Kartensammlungen, präsentiert Bayern alte historische Karten ab […]

    Ausstellung: Krampus und Perchten

    Die 1. Münchner Krampusgruppe „Sparifankerl Pass“ konzipierte und organisierte eine spannende Krampus- und Perchtenausstellung im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum München. Gezeigt werden eine Vielzahl alter Krampus- und Perchtenmasken aus dem […]

    Linktipp: Vergessene Orte Oberfranken

    Der aufmerksame Leser wird sicher bemerkt haben, dass ich ein großer Fan Oberfrankens bin und bereits eine Vielzahl kraftvoller Orte dort besucht habe. Durch einen genialen Tipp von Rainer Steinke […]

    Das Nebeneinander von Vergangenheit und Gegenwart

    Neben dem Neuen Museum in Nürnberg verläuft die alte Stadtmauer aus dem späten 14. Jahrhundert. Beide Bauwerke stehen in deutlichem Kontrast zueinander und zeigen die Vergangenheit und Gegenwart auf engstem […]

    Linktipp: Hiltibold – Römisches und Mittelalter

    Jürgen, der Zeitspringer, hat mich in »einem seiner Beiträge darauf gebracht, mir die Seite von Hiltibold näher anzusehen. Und ich kann nur sagen, dass sich für mich ein großes geschichtliches […]

    Fehlen in Stonehenge Steine?

    Bildeten die Steinsäulen von Stonehenge einst einen vollständigen Kreis? Wer an Stonehenge denkt, stellt sich ordentlich im Kreis aufgestellte Steine vor. In Wirklichkeit aber ist Stonehenge zwar rund, aber hat […]

    Geschichte: Das Druidentum

    Von den Kelten gibt es keine schriftlichen Überlieferungen und das Meiste, was wir über sie wissen, stammt von Cäsar und den Geschichtsschreibern der damaligen Zeit. Vieles von damals ist -wider […]

    Geschichte: Die Wanderungen der Alpen- und Donaukelten

    Es ist bekannt, dass die Kelten keine Geschichtsschreiber waren und das Meiste, was wir über sie wissen, stammt von Cäsar und den Geschichtsschreibern der damaligen Zeit. Vieles von damals ist […]

    Ausstellung “Erdställe – rätselhafte unterirdische Anlagen” in Künzing

    Die faszinierende Ausstellung “Erdställe – rätselhafte unterirdische Anlagen”, die letztes Jahr im Archäologischen Museum Kelheim »gezeigt wurde, ist dieses Jahr nach Künzing weitergezogen. Im dortigen Archäologischen Museum ist noch bis […]

    Gastbeitrag: Straßenkreuzungen in Rauhnächten

    In den Rauhnächten gehören die Kreuzungen den Teufeln und Hexen, sie tanzen hier und man kann von ihnen unter bestimmten Voraussetzungen die Zukunft erfahren. Es geht am besten in den […]

    Lesetipp: Alte Literatur über Kelten aus dem 19. Jhd.

    (Sehr) alte Literatur über Kelten ist selten und wenn, dann ist sie oft nicht öffentlich zugänglich! Im Google Play Store aber finden sich viele kostenlose Bücher zu den Kelten. Diese […]

    Ausstellung: Große Krampus-Ausstellung in Bozen

    Seit 23. November 2012 läuft die große zweiteilige Ausstellung in der Stadtgalerie und im Stadtmuseum Bozen. In der Stadtgalerie werden Postkarten über den Krampus-Brauch gezeigt und im Stadtmuseum eine Sammlung […]

    Die Perchten

    Ein eisiger Ostwind weht über die Felder und die Sonne neigt sich mit riesigen Schriften dem Horizont entgegen, hinter dem sie ihr Leben spendendes Licht zur Ruhe bettet. Heranziehende Nachtwolken […]

    Veranstaltung: „Tag des offenen Denkmals“ auf dem Marienhof München

    Archäologen laden am 9. September 2012 von 11 bis 16.00 Uhr zum „Tag des offenen Denkmals“ auf den Münchener Marienhof ein. Holzfunde stehen an diesem Tag im Mittelpunkt der Vorstellung […]

    Ausstellung: „Roms unbekannte Grenze: Kelten, Daker, Römer und Vandalen im Norden des Karpatenbeckens“

    Wo sie einst auftauchten, geriet die Welt aus den Fugen. Denn den Vandalen eilte ein schrecklicher Ruf voraus; wie heute noch ein Sprichwort besagt: Plündern, Brandschatzen und Zerstören soll diesem […]

    Veranstaltung: Keltenfeste 2012

    Im bayerischen und süddeutschen Raum gibt es auch 2012 wieder einige besuchenswerte Keltenfeste. Damit der Überblick nicht verloren wird, möchte ich diese Feste hier einmal gesammelt aufführen. Natürlich sind diese […]

    Museum: Archäologisches Museum Kelheim

    Das Archäologisches Museum Kelheim bietet einen hervorragenden Einstieg auf der Zeitreise im Archäologiepark Altmühltal. Der Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Archäologie, beginnend bei den Neandertalern des Altmühltals, den ersten […]

    Die Kapelle St. Johann auf dem Johannishögl im April 2012

    Nebelschwaden ziehen über den Hügel, nur der Schrei eines Vogels stört die Stille und diffuses Licht liegt über dem Johannishögl. Die ganze Umgebung, ist spürbar etwas Besonderes und zusammen mit […]

    So sah Hinterkaifeck aus

    „Der hintere Kaifecker Hof“, auch bekannt als Hinterkaifeck, war der Tatort eines bis heute nicht aufgeklärten Mehrfachmordes. Auf dem Einödhof 500 m südwestlich des Dorfes Gröbern, wurden in der Nacht […]

    Museum: Archäologie Museum Greding

    Ab dem 1. April 2012 ist nun das Archäologie Museum Greding für die Öffentlichkeit geöffnet und startet gleich mit einem Tag der offenen Tür. Im ersten Schritt wird der Innenhof […]

    90 Jahre Hinterkaifeck – ein trauriges Jubiläum

    Der ungeklärte Sechsfach-Mord in Hinterkaifeck jährt sich am 31.03.2012 zum 90. Mal. Der Donaukurier wirft einen Blick auf diesen mysteriösen Kriminalfall zurück und fassen den Fall und die Ermittlungen zusammen. […]

    Das Oppidum Manching

    Die keltische Siedlung bei Manching begann als kleines Straßendorf, das an einem verkehrsgünstigen Standort errichtet wurde. Dort lebte eine Generation von Kelten, die nach den großen Wanderungen wieder in Südbayern […]

    Lughnasadh

    Lughnasadh („Tod des Lugh“) auch Lammas oder Lughnasal genannt und ist zusammen mit Samhain/ Samain (1. November), Imbolc// Imbole (1. Februar) und Beltane/ Beltaine (1. Mai) das dritte der vier […]

    Beltane

    Beltane (bei uns vergleichbar mit der Walpurgisnacht), auch Beltaine, Beltene oder Cetsamuin ist ist zusammen mit Samhain/ Samain (1. November), Imbolc// Imbole (1. Februar) und Lughnasadh/ Lugnasad (1. August) eines […]

    Eingang zu Mutter Erde

    Mutter Erde (Erdmutter) ist die Bezeichnung für eine weibliche Gottheit in den Mythen vieler früher Kulturen, bei denen die fruchtbringenden Wachstumskräfte der Erde in Form einer Muttergöttin verehrt wurden. In […]

    Imbolc

    Imbolc, auch Imbolg, Imbole oder Oimelc genannt, ist zusammen mit Samhain/ Samain (1. November), Beltane/ Beltaine (1. Mai) und Lughnasadh/ Lugnasad (1. August) eines der vier großen Jahreskreisfeste. Der Name […]

    Samhain

    Samhain, auch Samuin oder Samain genannt, ist zusammen mit Imbolc/ Imbole (1. Februar), Beltane/ Beltaine (1. Mai) und Lughnasadh/ Lugnasad (1. August) eines der vier großen Jahreskreisfeste. Im Englischen heißt […]

    Die Rauhnächte – Mythos und Brauch

    Nach den Weihnachtsfeiertagen steht die auch als „Rauhnächte“ (Raunächte/ Rauchnächte) oder „Zwölf heiligen Nächte“ bekannte Zeit vor der Tür. In diesen Tagen sollen besondere Dinge vor sich gehen und die […]

    Veranstaltung: Historisches Urdonautalfest 2012

    Am 09. und 10. Juni 2012 treffen sich vor dem Dohlenfelsen, dem Kletterfelsen von Wellheim-Konstein, „historische Darsteller“ aus vier Jahrtausenden und zeigen das kulturelle Leben der Region in verschiedenen Kultur- […]

    Ursprung der Steine von Stonehenge bestimmt

    Die geheimnisvollen und mystischen Monolithe von Stonehenge verbreiten Ehrfurcht. Wie haben es die Menschen vor etwa 5000 Jahren geschafft, die meterhohen und tonnenschweren Steine aufzurichten? Und wie haben sie ihr […]

    Genieße die Natur, lass nicht mehr zurück als schöne Gedanken und nimm nicht mehr mit als wunderbare Eindrücke!