Kelten Römer Museum Manching

Kelten Römer Museum ManchingVor über 2000 Jahren befand sich in Manching eine der bedeutendsten keltischen Städte Europas. Das kelten römer museum manching präsentiert Funde aus über 100 Jahren archäologischer Ausgrabungen der Keltenstadt an der Donau und lässt den damaligen Alltag der Menschen greifbar nah erleben.

Im Kelten Römer Museum entdeckt man beeindruckende Funde wie einen der größten Goldschätze dieser Zeit oder man kann das einzigartige Goldbäumchen bestaunen. Werkzeuge, wie Sie zum Teil noch heute verwendet werden, zeugen von hoch spezialisiertem Handwerk und entwickelter Landwirtschaft. Preziosen aus dem Mittelmeergebiet dokumentieren die weit reichenden Handelskontakte der Manchinger Kelten.

In frührömischer Zeit wurde im Manchinger Ortsteil Oberstimm ein Militärlager errichtet. Vom Leben der Reitersoldaten an der Grenze des römischen Reiches berichten zahlreiche Objekte. Herzstück dieser Abteilung sind zwei einzigartige, beinahe komplett erhaltene Militär-Schiffe aus der Zeit von Kaiser Trajan (98 – 117).

Empfehlenswert zu lesen ist Jürgen Kunz‘ ausführlicher und liebevoll geschriebener Bericht über das » Keltisch Römische Museum Manching.

Kelten Römer Museum Manching

Ausstellungen
» Ständige Ausstellungen
» Sonderausstellungen

Anschrift
kelten römer museum manching
Im Erlet 2
85077 Manching
Tel. 08459 32373-0
Fax 08459 32373-29

Öffnungszeiten Frühjahr bis Herbst (01.02. bis 15.11.)
Montag: geschlossen
Dienstag bis Freitag: 9.30 bis 16.30
Samstag, Sonntag und Feiertag: 10.30 bis 17.30

Öffnungszeiten in der Wintersaison (16.11. bis 31.01.)
im Winter reduzierte Öffnungszeiten!
Montag: geschlossen
Dienstag bis Freitag: 9.30 bis 15.30
Samstag, Sonntag und Feiertag: 10.30 bis 16.30

Meine Bilder




 
Erstellt 09.01.2012 | Letztes Update 30.11.2012 | 2810 Aufrufe