• Startseite
  • Übersicht kraftvoller Orte
  • Übersicht Ausflüge
  • Exkursion planen
  • Videos
  • Termine
  • Links
  • Newsletter
  • Der Königssee

    Der fjordartig zwischen Jenner und Watzmann eingebettete Königssee ist acht Kilometer lang, bis zu 1,2 Kilometer breit und 200 Meter tief. Umrahmt von gewaltigen Felswänden ruht der See – smaragdgrün […]

    Bilder vom Untersberg

    Der mystische, sagenumwobene Untersberg zieht mich schon seit Jahren magisch an, noch bevor ich wusste, welche Sagen und Mythen sich um ihn ranken. Leider habe ich es bei meinem letzten […]

    Der Schlupfstein bei Hinterettenberg

    Der Schlupfstein Hinterettenberg am Fuße des »Untersbergs, war einst sehr beeindruckend, aber hat nun hat einiges an Ausstrahlung und wohl auch Kraft verloren, denn auf dem Stein selbst und in […]

    Video: Der magische Untersberg

    Bei meinem letzten Besuch habe ich einen kurzen Videoclip über den Untersberg gedreht, damit ihr seht, wie gewaltig und beeindruckend dieser Berg ist. Untermalt ist es mit der sehr stimmungsvollen […]

    Impressionen aus dem mystischen Berchtesgadener Land

    Es gibt nur wenige Gegenden in Deutschland, wo Mystik und Kraft besonderer Kultorte so dicht beieinander liegen wie in der Region des Berchtesgadener Landes. Wie es in dem Buch „Magisches Berchtesgadener […]

    Ausflugstipp: Besondere Orte im Berchtesgadener Land (2)

    Im südöstlichsten Teil Bayerns liegt die beeindruckende und geheimnisumwitterte Gebirgslandschaft des Berchtesgadener Landes. Dort war ich wieder einmal unterwegs und habe in einer Gegend mit charakteristischen Bergen und geheimnisvollen Tälern […]

    Der Watzmann im Oktober 2012

    Im Herbst, wenn die Bodennebel aus ihren Verstecken schleichen, legt sich ein mystischer Schleier über die Landschaft. Nur der Watzmann thront majestätisch über geheimnisvollen Nebeln als beeindruckender, markanter und geheimnisvoller […]

    Der Zauberwald bei Ramsau

    Es liegt eine geheimnisvolle Mystik über dem Zauberwald. Überdimensionale Felsen, scheinbar mühelos dorthin geworfen; knorrige Bäume, die sich mit weit ausladenden Wurzeln wie Tentakeln in den vermoosten Boden krallen; untermalt […]

    Herbst-Impressionen vom Königssee Oktober 2012

    Herbst am Königssee. Die Nebel der Nacht ziehen durch die Täler und wie Berggeister ziehen sie sich langsam in ihre Höhlen zurück. Die Sonne gewinnt an Stärke und wärmt diesen […]

    Ausflugstipp: Besondere Orte im Berchtesgadener Land (1)

    Im südöstlichsten Teil Bayerns liegt die beeindruckende und geheimnisumwobene Gebirgslandschaft des Berchtesgadener Landes. Umrahmt von charakteristischen Bergen, durchzogen von geheimnivollen Täler, finden sich dort eine Vielzahl besonderer und kraftvoller Orte. […]

    Die Schlafende Hexe

    Wenn man von Berchtesgaden zum Hallthurm fährt, zeichnet sich die „Hexe“ malerisch gegen den Horizont ab. Die Sage erzählt von einer Kräuterhexe, die vielen Menschen half. Da sie sehr hässlich war […]

    Die Wallfahrtskirche Maria Ettenberg

    Auf einem Hochplateau über Marktschellenberg, unterhalb des Untersbergs, steht die denkmalgeschütze Wallfahrtskirche Maria Ettenberg (Maria Heimsuchung). Sie wurde im Stil des Rokoko im Zuge der Gegenreformation 1724 erbaut. Beim Betreten der gemütlichen […]

    Die Wimbachklamm

    Lange, bevor man ihn sieht, hört man ihn schon – den Wimbach. Seit Jahrttausenden in einer engen, geheimnisvollen Schlucht gefangen, bahnt er sich seinen Weg unbeirrt ins Tal. Beim Näherkommen […]

    Der Watzmann

    Der Watzmann liegt im Nationalpark Berchtesgaden in den Gemeinden Ramsau und Schönau am Königssee. Die höchste Erhebung mit 2.713 m ist die Watzmann-Mittelspitze. Sie ist der zweithöchste Berg Deutschlands und […]

    Wallfahrtskirche St. Bartholomä am Königssee

    Schloss und Wallfahrtskirche St. Bartholomä sind eine Gründung der Fürstpropstei Berchtesgaden aus dem Jahr 1134 als Basilica Chunigesee. Die Kirche mit ihrer charakteristischen Dreikonchenanlage erhielt 1697 ihre heutige Form; die […]

    Der Königssee

    Genieße die Natur, lass nicht mehr zurück als schöne Gedanken und nimm nicht mehr mit als wunderbare Eindrücke!