• Startseite
  • Übersicht kraftvoller Orte
  • Übersicht Ausflüge
  • Exkursion planen
  • Videos
  • Termine
  • Links
  • Newsletter
  • Ausstellung “Erdställe – rätselhafte unterirdische Anlagen” in Künzing

    Die faszinierende Ausstellung “Erdställe – rätselhafte unterirdische Anlagen”, die letztes Jahr im Archäologischen Museum Kelheim »gezeigt wurde, ist dieses Jahr nach Künzing weitergezogen. Im dortigen Archäologischen Museum ist noch bis […]

    Glossar: Grundlegende Informationen zu Erdställen

    Erdställe sind von Menschenhand geschaffene, unterirdische Gangsysteme. Sie bestehen aus kleinen, höhlenartigen Kammern, die durch enge Gänge und Schlupflöcher miteinander verbunden sind und durchziehen Kirchberge, Friedhöfe und den Untergrund alter […]

    Die Ausstellung „Erdställe – rätselhafte unter­irdische Anlagen” in Kelheim

    Im Archäologischen Museum Kelheim ist seit vorgestern die Ausstelung „Erd­ställe – rät­sel­hafte unter­ir­di­sche Anla­gen” zu sehen und dauert bis zum 04.11.2012. Bei der Eröffnung war die Forschungsgruppe „Erdställe“ anwesend, die […]

    Ausstellung: Ausstellungseröffnung „Erd­ställe – rät­sel­hafte unter­ir­di­sche Anla­gen“

    Vom 30. März bis zum 4. Novem­ber 2012 ist die Ausstellung „Erd­ställe – rät­sel­hafte unter­ir­di­sche Anla­gen“ im Archäo­lo­gi­schen Museum Kelheim zu sehen. Ich möchte Euch aber auf die Eröffnungsveranstaltung am 29.03.2012 […]

    Ausstellung: „Erd­ställe – rät­sel­hafte unter­ir­di­sche Anla­gen“

    Erdställe, (Namensableitung von „Stelle unter der Erde“ oder „Stollen“) sind von Menschenhand angelegte unterirdische Anlagen mit labyrinthartigem Charakter, die im bayerischen Volksmund häufig auch als „Schratzellöcher“ (Schratzel = Zwerge) bezeichnet […]

    Ausstellung: Erdställe – Rätselhafte unterirdische Gänge

    Vom 25. März bis 15. November 2011 präsentiert das RömerMuseum Kastell Boiotro – Passau die Sonderausstellung „Erdställe“. Diese Erdställe, im Volksmund z. B. auch Schrazellöcher genannt, sind unterirdische Gangsysteme. Charakteristisch […]

    Erdställe – Tunnel in die Unterwelt?

    In Bayern ziehen sich über 700 „Erdställe“ durch den Boden, in Österreich sind etwa 500 bekannt. – unterirdische Geheimgänge, deren Sinn niemand versteht. Was waren Erdställe? Seelengräber? Oder Gefängnisse für […]

    Genieße die Natur, lass nicht mehr zurück als schöne Gedanken und nimm nicht mehr mit als wunderbare Eindrücke!