Über mich

Stephan GröschlerMein Name ist Stephan Gröschler und bin das Gesicht hinter „Kraftvolle Orte“. Erst vor wenigen Jahren habe zu meinem Hobby gefunden, besondere Orte in Bayern zu besuchen, fotografieren und zu dokumentieren.

Geboren wurde ich 1965 in Landshut und lebe nun in Ingolstadt. Darüber bin ich sehr froh, denn Ingolstadt liegt in Bayern sehr zentral; der Mittelpunkt Bayerns nahe Kipfenberg ist nicht weit entfernt. Das erleichtert mir meine Exkursion in ganz Bayern und vor allen Dingen habe damit auch ich das wunderbare Altmühltal direkt vor meiner Haustür.

Wie alles begann
Anfang der 1980er Jahre kam ich zur Fotografie und habe sie bis jetzt mehr oder weniger intensiv betrieben. Es war (auch schon damals) immer mein Anliegen, Dinge nicht so zu sehen, wie jeder sie sieht. Mag sein, dass meine Ausbildungen zum Reiki-Meister und -Lehrer einen guten Teil dazu beigetragen haben, denn besondere Orte kann ich (oft) auch spüren.

2009 begann ich immer öfter, kraftvolle, geheimnisvolle und geschichtliche Orte zu besuchen. Deswegen habe ich mir 2010 den großen, lang gehegten Wunsch erfüllt: eine Sammlung kraftvoller, geheimnisvoller und geschichtlicher Orte und Plätze im Internet. „Kraftvolle-Orte“ wurde quasi als „Nebenprodukt“ ins Leben gerufen, um die von mir besuchten Orte anderen Menschen nahe zu bringen und sie dafür zu begeistern. Besonders die Natur und geheimnisvolle Orte aus anderen Perspektiven zu betrachten, macht mir ausnehmend Spaß. Außerdem interessieren mich geschichtliche Plätze sowie Archäologie.

Meine Passion
Ich liebe die Natur -im Großen und im Kleinen- und freue mich immer wieder, sie neu mit allen Sinnen zu entdecken. Die Natur und besondere Orte aus anderen Perspektiven zu sehen, macht mir ausnehmend Spaß. Vorerst beschränken sich diese Orte allerdings fast ausschließlich auf Bayern, aber es werden sicher eines Tages auch noch weiter entfernte Orte, auch in anderen (Bundes-)Ländern hinzukommen. Denn dort, wo mich meine Ausflüge hinführen, wird es immer besondere Orte geben.

Ein weiteres Steckenpferd ist das Besuchen von keltischen Viereckschanzen. Dabei beabsichtige ich, alle Schanzen in Süddeutschland mit Bildern und Beschreibungen zu erfassen. Auslöser hierfür war das Buch „Atlas spätkeltischer Viereckschanzen in Bayern“ und vielleicht schreibe ich dann auch selber ein entsprechendes Buch darüber

Meine Inspiration
Der Grund, warum ich meine Seite mit dieser Intensität betreibe, ist meine Leidenschaft zur Natur und auch zur Fotografie. Das Spannendste aber sind die unterschiedlichen Menschen, die sich bei mir melden, weil sie mein Hobby und meine Passion teilen. Daraus ergeben sich sehr interessante und inspirierende Kontakte, die über meine Arbeit hier hinaus gehen. Eine größere Inspiration kann es für mich eigentlich nicht geben!

Wie oft ich schreibe
Als ich mit meiner Webseite gestartet bin, dachte ich im Traum nicht daran, dass es so viele kraftvolle Orte und so viel interessante Plätze zu sehen gibt. Nahezu fast meine ganze Freizeit verwende ich darauf, die vorher recherchierten Orte zu besuchen, sie zu fotografieren, die Bilder danach zu bearbeiten und dann hier zu veröffentlichen.

Seid also nicht enttäuscht, wenn hier noch nicht alles zu finden ist, aber ich bin wirklich fast jede freie Minute unterwegs – und ich mache alles ganz alleine!

Mein Motto
Wenn ich ein Motto oder eine Einstellung zu meinem Hobby habe, dann beschreibt es Rainer Maria Rilke in seinem Gedicht am besten:

Die meisten Menschen
wissen gar nicht, wie schön die Welt ist
und wieviel Pracht in den kleinsten Dingen,
in irgendeiner Blume, einem Stein,
einer Baumrinde oder einem Birkenblatt sich offenbart.
Es geht eine große und ewige Schönheit durch die ganze Welt,
und diese ist gerecht über den kleinen und großen Dingen verstreut.

Das wünsche ich Euch
Ich wünsche allen Besuchern auf jeden Fall viel Spaß auf meiner Webseite und vor allen Dingen spannende und interessante Ausflüge. In diesem Sinne:

Genieße die Natur, lass nicht mehr zurück als schöne Gedanken und nimm nicht mehr mit als wunderbare Eindrücke!

Ihr wollt immer informiert bleiben?
Damit Ihr immer aktuell über neue Beiträge, Bilder und Veranstaltungen informiert seid, könnt Ihr »hier meinen Newsletter abonnieren.

Viele Grüße,
Euer Stephan Gröschler




 
Erstellt 13.06.2010 | Letztes Update 10.10.2013 | 18427 Aufrufe