Galgenberg Wellheim

Der Galgenberg bei Wellheim heißt nicht Galgenberg, weil dort in früheren Zeiten hingerichtet wurde, sondern weil es ein Umlaufberg ist, d.h. die Donau eine Schleife um den Berg machte. Dadurch wurde Gestein abgetragen, was den Galgenberg prägte und ihm die Form einer Schlinge am Galgen verlieh.

Der Galgenberg mit der Schutterquelle am Fuß, ist ein wunderschöner und positiver Ort. Die Natur dort wurde geprägt durch die Donau, die dort einmal entlang floss. Von dort hat man einen tollen Blick über das Wellheimer Trockental und auf Wellheim mit der Burg Wellheim.

Anfahrt
Von Wellheim kommend biegt man nach dem Ortsende in der scharfen Linkskurve rechts ab und fährt die Allee bis zum Galgenberg und biegt dort rechts ab. Am Ende der Straße befindet sich die Quelle der Schutter und der der Galgenberg. (Für Plan auf Bild klicken)

Genauer Standort
Google: 48.937884,11.789445
(Wie funktioniert das? Anleitung)




 
Erstellt 11.08.2010 | Letztes Update 08.10.2011 | 4139 Aufrufe