Burgstall Paulushofen

Über Kottingwörth liegt, nahe Paulushofen, der Burgstall Paulushofen. Auf einem weit auslaufenden Plateau, flankiert von steilen Hängen, trennen zwei Gräben das Hinterland von der Spitze des Bergsporns, auf dem früher eine Burg der Grafen von Hirschberg stand. Wer sich an diesem lichtdurchfluteten Platz niederlässt und zur Ruhe kommt, wird diesen kraftvolle Ort schätzen.

In der Nähe befindet sich auch die „Heilige Felsen“ und zwei Hügelgräbergruppen in der Flur „Birkach“.

Anfahrt
In Paulushofen fährt man in der Ortsmitte in Richtung Sportplatz. Nachdem man unter der Bundesstraße durchgefahren ist, parkt man nahe der Kurve. Dann geht man den Waldweg, der die Verlängerung der Straße aus Paulushofen ist, geradeaus bergab. An der Stelle, wo die Straße deutlich steiler bergab geht, geht man links auf das Plateau und dem Hang entlang auf den Bergsporn nach vorne. Dort ist der Burgstall.

Genauer Standort
Google: 49.015145,11.514734 (Anleitung)
Google Earth: Download KMZ-File
GPS-Daten: Download GPX-File




 
Erstellt 16.03.2011 | Letztes Update 16.03.2011 | 2405 Aufrufe