Spornburg in Kallmünz

Über Kallmünz steht auf dem Schloßberg die Ruine der Spornburg, die auf den Resten einer aus keltischer Zeit stammenden, ausgedehnten vorgeschichtlichen Anlage erbaut wurde. Es gibt auch Hinweise auf einen äußeren Abschnittswall aus der mittleren Bronzezeit um 1600 v. Chr. und die Entstehung eines inneren Abschnittswalls in der Latènezeit um 500 v. Chr. Es finden sich Siedlungszeugnisse aus allen Perioden seit der Steinzeit.

Anfahrt
In der Ortschaft Kallmünz kann man am Keltenweg kostenlos parken. Von dort aus läuft man direkt unter der Burgruine, vom Bergsteg den ausgeschilderten Weg den Berg hoch.  (Für genaueren Plan Bild klicken).

Genauer Standort
Google: 49.162512,11.951838
(Wie funktioniert das? Anleitung)

Das könnte auch interessant sein:
Initiationszeichen Kallmünz

Bilder




 
Erstellt 24.06.2010 | Letztes Update 13.08.2010 | 6169 Aufrufe