Große Talberghöhle

Die Große Talberghöhle südlich von Christgarten liegt beschwerlich erreichbar oberhalb der DON 1 und ist außen eine eher unspektakuläre Höhle. Der Höhleneingang ist relativ klein und steil abfallend, als wäre es der geheimnisvolle Eingang in die Unterwelt. Der Platz vor der Höhle ist wie gemacht zum Ausruhen und auf dem kleinen, idyllischen Plateau kann man bestens den dichten, umgebenden Wald genießen. Und obwohl die Straße nicht allzu weit vorbei führt, ist man an diesem Ort abgeschieden wie in einer eigenen Welt. Ein unspektakulärer, aber sehr idyllischer Platz!

Über die Große Talberghöhle gibt es nur wenig Informationen. In ihr sollen Fledermäuse leben und wäre ich Kletterer, würde ich einen Abstieg in diese geheimnisvolle Höhle wagen.

Anfahrt
Ca. 1,1 km nach Christgarten in Richtung Aufhausen, geht in einer Rechtskurve links ein Waldweg ab. Dort parkt man. Dann geht man ca. 100 m hinein und dann gerade den Berghang hinauf. Einen Weg gibt es keinen!

Genauer Standort
Google: 48.77285,10.466022 (Anleitung)
Google Earth: Download KMZ-File
GPS-Daten: Download GPX-File




 
Erstellt 22.04.2011 | Letztes Update 23.04.2011 | 3886 Aufrufe