Kammerlochhöhle

Die Kammerlochhöhle bei Hohenaltheim ist eine interessante Karsthöhle mit beeindruckendem Innenraum. Größere schroffe Felsblöcke in der Mitte des Innenraums bilden eine Art Altar. Der ganze Innenraum ist für das Gestein typisch, sehr gezackt und das Lichtspiel ist dadurch bizarr. An der Decke befindet sich ein Loch nach oben, durch den Fledermäuse ihren Weg nach außen suchen. Durch die ruhige Lage der Höhle und dem charakteristischen Höhlenraum kann man diesen Ort wunderbar genießen. Einmal dort angekommen, kann man gut von der lärmenden Welt Abstand gewinnen – ein schöner Ort!

Video
Video „Kammerlochhöhle“

Anfahrt
Aus Hohenaltheim kommend, fährt man nach dem Ortsanfang von Mönchsdeggingen in die Straße „In der Scher“. Diesen Feldweg fährt man ca. 1,6 km (links haltend) bs an den Waldrand, wo man parkt. Dort läuft man rechts am Waldrand entlang und biegt nach ca. 150 m links den Hang hinauf, ab. Dort sieht man schon die Felsen mit der Kammerlochhöhle.

Genauer Standort
Google: 48.775198,10.553269 (Anleitung)
Google Earth: Download KMZ-File
GPS-Daten: Download GPX-File




 
Erstellt 27.04.2011 | Letztes Update 27.04.2011 | 3508 Aufrufe