Pulverhöhle

Die Pulverhöhle am Ortsrand von Breitenfurt ist eine Höhle, die -wie viele Höhlen und Gesteinsformationen in der Gegend- durch den Fluss der Urdonau durch das Tal enstanden sind. In dieser Höhle wurde nachgewiesen, dass dort vor 40 – 60.000 Jahre bereits Neanderthaler gelebt haben. Leider darf man die Höhle nicht mehr betreten.

Anfahrt
In Breitenfurt fährt man -aus Richtung Dollnstein kommend- die erste Straße (Kittenfeldstr.) rechts hinein. Nach der Überquerung der Brücke über die Bahnlinie, hält man sich am Marterl links. Nach einer Rechtskurve parkt man. Den beginnenden Feldweg am Talhang läuft man und vor der ersten Gesteinsformation rechts geht ein Trampelpfad den Berg hinauf. So kommt man direkt zur Höhle. (Für Plan auf Bild klicken)

Genauer Standort
Google: 48.874912,11.106797
(Wie funktioniert das? Anleitung)




 
Erstellt 01.09.2010 | Letztes Update 09.02.2013 | 3742 Aufrufe