Keltenschanze Brunnen

Die Keltenschanze Brunnen ist eine der wenigen Exemplare, die keine Viereckschanze ist, denn sie hat die Form eines Pfeils mit Ausrichtung nach Osten. Manchmal liegt eine Schanze an einem Hang, so dass sie talwärts zwei Ecken hat und somit ein flaches Tableau bildet und trotzdem eine Viereckschanze ist. Bei der Schanze Brunnen dagegen liegt die offene Seite talwärts, so dass man davon ausgehen kann, dass es so gewollt ist.

Anfahrt
Von Brunnen fährt man in Richtung Gröbern. Nach dem Beginn des Waldes fährt man den ersten Waldweg rechts hinein, wo man parken kann. Diesen Weg läuft man hinter, bis links gut sichtbar ein Hügel ähnlich einem Hügelgrab, kommt. Dahinter liegt die Schanze. (Für Plan auf Bild klicken)

Genauer Standort
Google: 48.619463,11.319695
(Wie funktioniert das? Anleitung)




 
Erstellt 24.08.2010 | Letztes Update 24.08.2010 | 3617 Aufrufe