Keltenschanze Burgadelzhausen

Die Keltenschanze Burgadelzhausen ist recht klein und gehört zu den nicht besonders attraktiven Schanzen. Sie ist sehr verwachsen und nur zwei Seiten sind einigermaßen durchs Unterholz zugänglich. Interessant ist aber die deutlich rundere Form als bei anderen Schanzen.

Leider gibt es nur wenig Platz und dadurch kann man nicht beurteilen, ob die Keltenschanze Burgadelzhausen ein schöner Ort ist.

Anfahrt
In Burgadelzhausen geht man in der Kurve die Straße „Am Burgstall“ in Richtung Wald und dort den Weg den Berg hinauf. Auf dem Weg kommt man an dem Eingang zum Burgstall Burgadelzhausen vorbei, geht aber noch weiter. An der ersten Gabelung hält man sich links und geht nach ca. 100 m rechts in den Wald. Weg gibt es keinen, nur dichtes und dorniges Gestrüpp. (Für Plan auf Bild klicken)

Genauer Standort
Google: 48344071,11.11825
(Wie funktioniert das? Anleitung)




 
Erstellt 25.08.2010 | Letztes Update 27.08.2010 | 3141 Aufrufe