Viereckschanze Berghausen

In der Nähe des Aiglbacher Ortsteils Berghausen liegt im Kollerholz eine recht große und wunderschöne Viereckschanze. Sie ist sehr ausgeprägt und einen deutlichen Wassgraben mit Biotop. Sie ist voll begehbar und gehört zu den sehr gut erhaltenen Exemplaren der Viereckschanzen (Keltenschanzen). Abmessungen ca. 80 x 120 m.

Anfahrt
In Berghausen (Ortsteil von Aiglsbach) fährt man den Keltenschanzenweg bis zum Ortsende und biegt dann links ab. An der nächsten Abzweigung fährt man dan rechts bis ca. 200 m vor den Waldrand an eine Kreuzung von 4 Wegen), wo man parken kann. Dann läuft man den Weg schräg rechts Richtung Waldrand entlang, bis man nach ca. 600 m im Wald ist. Dort tendenziell schräg links halten.  Den Weg läuft man dann ca. 600 m durch den Wald bergauf, wo dann links die Viereckschanze liegt. Es wird empfohlen, für die genaue Beschreibung einen Plan über den BayernViewer auszudrucken. (Für Plan auf Bild klicken)

Genauer Standort
Google: 48.707195,11.753029
(Wie funktioniert das? Anleitung)

Bilder




 
Erstellt 11.07.2010 | Letztes Update 04.08.2015 | 3464 Aufrufe