Viereckschanze Deisenhofen (Deisenhofener Forst)

Die Viereckschanze im Deisenhofener Forst hat -wie die Viereckschanze im Laufzorner Holz- eine außergewöhnliche Form. Sie wird auf topografischen Karten zwar nicht als Doppeschanze geführt, aber aus meiner Sicht ist es auf jeden Fall eine solche. Beeindruckend ist auf jeden Fall die außergewöhnliche Form, die sehr deutlichen Überhöhungen und urtümliche Flora. Sich dort aufzuhalten, hat etwas Mystisches und Kraftvolles an sich – ein wirklich toller Ort.

Leider haben das bereits schon andere entdeckt und so sieht man viel verfallene Baumhäuser, an Bäume genagelte Leitersprossen und andere von Menschenhand geschaffene Dinge, die diese beeindruckende Flora ziemlich stören!

In der Umgebung solch sich noch eine weiter Schanze befinden, die ich aber nich gefunden habe. Da schaue ich noch mal in Ruhe nach.

Video
Video der Viereckschanze Deisenhofen (Deisenhofener Forst)

Anfahrt
Von Deisenhofen fährt man die Dietramszeller Straße in Richtung Oberbiberg. Gleich nach dem Ortsende fährt man über eine Eisenbahnbrücke und nach ca. 250 m quert eine Hochspannungsleitung. Dort fährt man rechts hinein und parkt dort. Dort steht eine Infotafel zu dieser Viereckschanze.

Genauer Standort
Google: 48.010769,11.586628
(Wie funktioniert das? Anleitung)




 
Erstellt 01.12.2010 | Letztes Update 01.12.2010 | 2884 Aufrufe