Viereckschanze Hinterpfeinach (Öhrleinholz)

Nahe der Viereckschanze im Buchholz bei Hinterpfeinach befindet sich noch eine weitere Viereckschanze. Diese ist aber zu großen Teilen öde und trostlos und nur an der Westseite ist sie dann freundlich. Sonst macht sie einen negativen und fast schon morbiden Eindruck. Nur: sie sieht negativ aus, ist aber kein negativer oder trostloser Ort, sondern durch aus mit Kraft.

Anfahrt
Auf der Fahrt von Vorderpfeinach nach Hinterpfeinach biegt man kurz nach dem Ortsende in Richtung Langensteinach ab. In Wald angekommen fährt man eine leichte Rechtskurve auf eine kerzengeraden Waldweg. An der ersten großen Abzweigung nach links hält man und dort ist die Viereckschanze (Buchholz) bereits ausgeschildert. Dann läuft man den Weg (durch die Schanze im Buchholz) bis zu dem Tal durch, versucht über das Bächlein zu kommen und hält sich dann links. An einem rechteckigen Einschnitt im Wald ist die Viereckschnze dann ausgeschildert.. (Für Plan auf Bild klicken)

Genauer Standort
Google: 49.489834,10.214353
(Wie funktioniert das? Anleitung)




 
Erstellt 06.11.2010 | Letztes Update 08.06.2013 | 1912 Aufrufe