Viereckschanze Kreuzpullach

Die Viereckschanze Kreuzpullach ist ein ganz besonderer Ort. Obwohl sie offenbar gut besucht wird, hat sie ihren geheimnisvollen Charakter bewahrt und wer dort zur Ruhe kommt, spürt es. Es ist ein mystischer, kraftvoller Ort voller bizarrer Bäume und Wurzeln, ursprünglicher Flora und einer deutlich ausgeprägten Viereckschanze. Ein toller Ort

Etwas weiter südwestlich befindet sich eine Gruppe von Hügelgräber. Dort setzt sich fort, was man in der ganzen weiteren Umgebung spürt: die Geschichte von vor 2.500 – 3.000 Jahre!

Video
Video der Viereckschanze Kreuzpullach

Anfahrt
Aus Richtung Deisenhofen kommend, kommt ca. 500 m nach einer sehr charakteristischen (und der einzigen Linkskurve) eine sehr deutliche Bodenwelle. Rechts befindet sich im Wald ein Wasserwerk. Dort parkt man irgendwo. Dann läuft man in Fahrtrichtung weiter und geht den ersten Waldweg rechts hinein. Nach ca. 250 m kommt rechts die Viereckschanze. Nach weiteren 300 m kommt rechts in einer leichten S-Kurve das erste Hügelgrab (gegenüber liegen etwas im Wald die anderen beiden Gräber). (Für Plan auf Bild klicken)

Genauer Standort
Google: 47.998882,11.570492
(Wie funktioniert das? Anleitung)




 
Erstellt 27.11.2010 | Letztes Update 30.11.2010 | 2957 Aufrufe