Viereckschanze Neufahrn

Der erste Eindruck der Viereckschanze Neufahrn, wenn man sie auf dem freien Feld so liegen sieht, ist beeindruckend, denn die Schanze hat eine ungewöhnliche Ausstrahlung. Wenn man dann über die Viereckschanze geht, kann man auch spüren, dass sie etwas Besonderes ist. An den beiden Westecken stehen sehr außergewöhnliche, beeindruckende Bäume, die die Mystik und Kraft der Schanze noch weiter verstärken.

An der Südostecke steht ein sehr großes Kruzifix, dass dort errichtet wurde, um diesem vorgeschichtlichen Ort die Kraft zu nehmen, was es aber nicht schafft (siehe auch Beitrag “Christliche Symbole auf vorgeschichtlichen Denkmälern“).

Video
Video der Viereckschanze Neufahrn

Anfahrt
Von Gauting kommend fährt man am Ortsanfang Buchendorf links – die Viereckschanze ist ausgeschildert.

Genauer Standort
Google: 47.907425,11.475327
(Wie funktioniert das? Anleitung)


VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte diese Seite:
Bewertung: 0.0/10 (0 Stimmen)


 
Erstellt 06.12.2010 | Letztes Update 06.12.2010 | 1525 Aufrufe