Viereckschanze Schwabstetten

Man sieht nur noch sehr wenig von dieser keltischen Viereckschanze, aber sie ist da! Wenn man durch das hohe Gras über die frei Fläche läuft, hat das etwas von den Weiten einer Steppe. Wenn einem der Wind einem um die Nase weht und Ruhe einkehrt, kann man eine gewisse Unendlichkeit spüren.

Anfahrt
In Schwabstetten fährt man -aus Richtung Hagenhill kommend- sofort nach dem Ortseingang links in Richtung Kirch und parkt dort. Dann läuft man links an ihr vorbei und geht an der Schranke schräg rechts auf die frei Fläche. Dort ist die Viereckschanze..

Genauer Standort
Google: 48.872026,11.672201 (Anleitung)




 
Erstellt 10.06.2011 | Letztes Update 10.06.2011 | 1955 Aufrufe