Viereckschanze Welden

Die Viereckschanze bei Welden ist eine eine ganz typische Viereckschanze, die man als Paradeexemplar bezeichnen kann. Die Größe um die 90 x 90 m, rechtwinklige Anlage, klassische Ausrichtung der Seiten, Eingang im Osten, starke Erhöhung der Wälle, deutliche Gräben außen herum und ziemlich genau in der Mitte ein deutliches Zentrum. Dadurch, dass die Wälle auch noch stark bemoost sind, hat man einen perfekten Überblick über die ganze Anlage und eer wissen möchte, wie eine typische Viereckschanze aussieht, kann das an der in Welden sehen!

Aber abgesehen davon, ist das eine sehr positive Schanze, wo man sich sehr gerne aufhält. Ein Muss!

Anfahrt
Von Welden fährt man in der Ortsmitte nach Reutern und biegt dann rechts nach richtig Zusamzell. Nach ca. 1,5 km geht rechts ein großer Waldweg in den Wald. Dort ist die Viereckschanze ausgeschildert. (Für Plan auf Bild klicken)

Genauer Standort
Google: 48.467003,10.641804
(Wie funktioniert das? Anleitung)




 
Erstellt 23.08.2010 | Letztes Update 23.08.2010 | 2918 Aufrufe