Viereckschanze Zusamaltheim

Die Umgebung der Viereckschanze Zusamaltheim ist mit tiefen Tälern und steilen Hängen recht beeindruckend. Leider kann man das von der Viereckschanze selber nicht behaupten. Deutlich erhalten sind lediglich die Nordostseite, ein kleiner Teil der Südostseite sowie die Ostecke. Trotzdem hat diese Viereckschanze einen gewissen Reiz, obwohl sie nicht mehr besonders gut erhalten ist.

Anfahrt
Wenn man Binswangen auf der ST 2028 in Richtung Holzheim verlässt, geht ca. 500 m nach dem Ortsende eine Straße rechts ab. Dort parkt man. Nun überquert man die ST 2028 und geht in Richtung Wald. Dort hält man sich rechts geht an einem links liegenden Wasserwerk vorbei und geht an der eingezäunten Schonung links. Am deren Ende geht man den rechts liegenden, steilen Abhang Richtung Jägerstand hinauf. Dahinter liegt die Nordecke der Viereckschanze.

Genauer Standort
Google: 48.548831,10.628843 (Anleitung)
Google Earth: Download KMZ-File
GPS-Daten: Download GPX-File




 
Erstellt 15.03.2011 | Letztes Update 09.04.2012 | 1928 Aufrufe