Ringwall bei Neubanz

Der Ringwall im Landkreis Unnersdorf liegt nahe dem Kloster Banz auf dem Banzer Berg. Die Anlage ist urkundlich bisher nicht nachgewiesen, aber wird von der Forschung als Fliehburg vor den Ungarneinfällen des 10. Jahrhunderts angenommen.

Leider gibt es keine weiteren unnd tiefergehenden Informationen über diesen Ringwall.

Bodendenkmal
D-4-5831-0056; Ringwall des frühen Mittelalters

Meine Meinung
Ich finde es unmöglich (und empörend zugleich), dass in ein staatlich anerkanntes Bodendenkmal ein Klettergarten gebaut werden darf!

Anfahrt
Man folgt der zahlreichen Wegweisung rund um Bad Staffelstein nach Kloster Banz. Dort parkt man gegenüber des Klosters und geht den Weg in Richtung Klettergarten, den man rechts liegen lässt. Nach dem geschotterten Parkplatz geht man nach ca. 200 Metern rechts den Waldweg hinein und dort sofort wieder rechts auf die Hochfläche. Im Uhrzeigersinn kann man dann dem Ringwall folgen.

Genauer Standort
Google: 50.13824,10.997387 (Anleitung)




 
Erstellt 27.06.2013 | Letztes Update 01.07.2013 | 1230 Aufrufe