Druidenstein bei Nefling

Über diesen Druidenstein ist im Gegensatz zu dem gelich in der Nähe liegenden Druidenstein Kröblitz, leider nicht viel bekannt. Die topografischen Karten des BayernViewers weisen den Druidenstein bei Nefling zwar als solchen aus, aber einem einheimischen Kenner der Gegend ist das neu. Aber egal, ob es ein Druidenstein ist oder nicht, ist dieser Ort beeindruckend und einen Besuch wert.

Auffällig ist aus meiner Sicht das sehr poröse Material, das im Gegensatz zu den Steinen und Felsen in der Gegend Granit ist, kein Granit ist.

Anfahrt
Wenn man auf der St 2161 von Neunburg vorm Wald in Richtung Eixendorfer Seen fährt, biegt man nach ca. 3 km in Richtung Nefling ab und folgt der Beschilderung. Nach der Abzweigung hält man sich die nächste Straße rechts und dann wiederum die nächste Straße rechts. Dort liegt der Druidenstein.

Genauer Standort
Google: 49.354007,12.428155 (Anleitung)
Google Earth: Download KMZ-File
GPS-Daten: Download GPX-File


Update: Der Hügel mit der Baumgruppe an der Einfahrt nach Nefling ist in der offiziellen topografischen Karte als Naturdenkmal „Druidenstein“ erfaßt. Da in der Liste des Landratsamtes in diesem Bereich ein Steinblock als Naturdenkmal verzeichnet ist, dürfte der Felsblock gleich nach der Abbiegung Richtung Rötz auf der rechten Seite gemeint sein. Der echte Druidenstein ist bei Kröblitz. Ich bleibe an der Sache dran.




 
Erstellt 23.03.2011 | Letztes Update 27.12.2011 | 3394 Aufrufe